Debian sauber und klein halten

Da ich typischerweise immer mit einem netinst Image starte möchte ich meine Installationen kompakt halten. Leider werden immer wieder, bei einer Standard-Installation, zusätzliche Pakete durch apt mit installiert. Aus diesem Grund lasse ich grundsätzlich suggestions/recommendations nicht mit installieren. Um dies apt beizubringen muss man folgende Eintragungen vornehmen:

# /etc/apt/apt.conf
APT::Install-Recommends false;
APT::Install-Suggests false;
APT::AutoRemove::RecommendsImportant false;
APT::AutoRemove::SuggestsImportant false;

Danach empfehle ich das System aufzuräumen. hierzu nutze ich das Tool aptitude

apt install aptitude

Anschließend führen wir den Cleanup aus.

aptitude install

Aber ACHTUNG, bitte check die Liste, falls ihr Pakete behalten wollt, müsst ihr diese mit aptitude unmarkauto markieren.

Nachdem die Pakete entfernt wurden vergesst nicht die Configs zu entfernen.

aptitude purge '~c'

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.