OpenVPN und OpenMediaVault

Wenn Ihr OpenMediaVault im Einsatz habt und auch OpenVPN nutzt, werdet Ihr schnell auf das Problem stoßen, dass Euer Netzwerk nicht erreichbar ist. Abhilfe schaft das aktivieren der Paketweiterleitung und das Maskieren der Pakete:

/etc/sysctl.conf:
net.ipv4.ip_forward = 1

sysctl -p /etc/sysctl.conf

iptables -t nat -A POSTROUTING -s 10.8.0.0/24 -o eth0 -j MASQUERADE

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.