MySQL 5.6 LOW Memory VPS configuration

Nachdem ich spontan meine Cloud umziehen musste … Nein, nicht weil er kaputt gegangen ist, die Performance war sehr schlecht und der Apache auf dem Shared Hoster lief äußerst inperformant und instabil.

Als alter „Schotte“ hab ich mir ein VPS gesucht, der möglichst viel Speicherplatz bietet. Mir war es dabei nicht so wichtig, möglichst viel CPU oder RAM zu haben. Meine Wahl fiel auf den Hoster 1fire.de.

1fire

Der Service-Plan war genau das was ich gesucht habe:

1fire_Plan

Nach der Installation aller nötigen Dienste wie Apache, Postfix und MySql wurde klar, bei der Speichernutzung muss ich etwas aufpassen. MySQL hat sich von dem 1024 MB direkt mal 800MB gekrallt. Das geht natürlich nicht 😉 Also was tun?

Ich habe MySql 5.6 im Einsatz hier sind die Änderungen die ich unter [mysql] eingefügt habe.

Hier noch der vergleich in Munin und htop

memory-day-server4-mysql-optimize server4_mem

An der Aktuellen Messung kann man schön erkennen, dass das System nun kaummehr beginnt zu swapen.

Das wars auch wieder!

Stay tuned!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.