Gesprächiger Apache: Unterdrücken der Serversignatur

Häuft sieht man, wenn man auf eine Webseite surft, die nicht nicht existiert diese Meldung.

apache

Häufig gibt der Apache, bereitwillig eine Menge Information preis.

Um dem Apache das ab zu gewöhnen muss man folgende Einträge in der „/etc/apache2/conf.d/security“ wie folgt bearbeiten. Das funktioniert In Debian Lenny, Squeeze und Wheezy gleichermaßen.

Danach sieht die Seite dann so aus

apache_without_token

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.